Semmelknödel


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 45 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN FÜR für 6 Knödel
 

6 Stück (360 g) in Würfel geschnittene, altbackene Semmeln
etwa 250 ml Milch
50 g Butter
3 EL gehackte glatte Petersilie
3 Eier
1 EL Weizengrieß
Salz
2 – 3 EL Weizenmehl

ZUBEREITUNG ca. 40 Minuten

  1. Die Semmelwürfel mit der lauwarmen Milch übergießen und kurz ziehen lassen.
  2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Petersilie darin kurz anschwitzen und alles über die eingeweichten Semmelwürfel geben.
  3. Die Eier verquirlen und den Grieß hineinrühren, salzen, diese Mischung locker mit der eingeweichten Semmelmischung vermengen und den Teig 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Dann das Mehl untermengen.
  4. Mit feuchten Händen 6 große oder 12 kleine Knödel aus dem Teig formen, diese in kochendes Salzwasser legen und bei mittlerer Hitze im halb bedeckten Topf etwa 15 Minuten ziehen lassen. Die garen Knödel aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

zurück

Zutaten
Zubereitung