Alles Würstel im neuen Jahr!

Sacher würstel

Nach den erholsamen Festtagen mit all den kulinarischen Höhepunkten sind wir alle gut im Jahr 2021 angekommen! Traditionell startet das neue Jahr immer mit der Ballsaison. Heuer ist alles ein bisschen anders, aber auch ohne Ballsaison ist so ein Sacher Würstel ein feiner Genuss.

Für die Radatz Sacher Würstel wird ausgewähltes, mild gewürztes Schweine- und Rindfleisch in hochwertige Natursaitlinge gefüllt und anschließend über Buchenholz behutsam geräuchert. So besticht das traditionsreiche Wiener Würstel nicht nur durch seine einzigartige Länge, sondern auch durch seinen knackigen Biss und zarten Geschmack.

TIPP: Das edle Würstel sollte auch mit Respekt behandelt werden – nicht gekocht, sondern rund eine Viertelstunde knapp unter dem Siedepunkt in leicht gesalzenem Wasser gewärmt.

DIE 2. Ausgabe "Schmeckt"

Holen Sie sich die zweite Ausgabe des brandneuen Radatz Magazins in unseren Fleischereien und Wurst Groß Märkten. Und gönnen Sie sich einen kleinen Blick vorab in die digitale Ausgabe.