Rum-Maroni-Creme

mit Schokosauce


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 30 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Glas Maroni (280 g)

  • 5 – 6 EL Milch

  • 4 EL Rum

  • 3 Packungen Vanillezucker

  • 200 g Schlagobers

  • 120 g Schlagobers 

  • 80 g Edelbitterschokolade

  • 2 – 3 Baiserstangerl oder Baiserringerl (Christbaumschmuck)

Zubereitung:

  1. Maroni mit Milch, Rum und Vanillezucker in ein hohes Mixglas geben und pürieren. Kaltes, flüssiges Schlagobers  zugeben und alles zu einer cremigen Konsistenz pürieren. Tipp: Für eine noch lockerere Maronicreme das Schlagobers etwas cremig aufschlagen und mit der pürierten Maronimasse locker vermengen.
  2. Masse auf vier Dessertschalen verteilen.
  3. Schlagobers ein einem kleinen Topf erwärmen, Schokolade zugeben, darin schmelzen, gut durchrühren; überkühlen lassen und dann über die Maronimasse gießen; 3 – 4 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit grob zerbröseltem Baiser bestreuen.

Anrichte Variation: Überkühlte Schokosauce auf vier tiefe Teller verteilen. Aus der 4-5 Stunden kalt gestellten Creme mit zwei befeuchteten Esslöffeln Nocken formen auf die Sauce setzen und mit dem grob zerbröselten Baiser bestreuen.

zurück

Zutaten
Zubereitung