Bratapfel mit Blunzenfülle


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 30 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

Zutaten für 4 Stück

  • 2 gekochte, geschälte mehlige Erdäpfel (ca. 150 g)
  • 1 EL Öl
  • 180 g Blutwurst, kleinwürfelig geschnitten
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Majoran (getrocknet)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Äpfel (z.B. Broscop)
  • Salz
  • 20 g Butter
  • Alufolie

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen.
  2. Erdäpfel in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfelwürfel darin knusprig anrösten.
  4. Blutwurst in Würfel schneiden, zugeben und kurz mit - rösten; von der Hitze nehmen, Petersilie untermengen, mit etwas Majoran und Pfeffer würzen.
  5. Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden, mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel aushöhlen, dass ein etwa 1 cm dicker Rand übrig bleibt.
  6. Äpfel innen etwas salzen, mit dem Blunzengröstl füllen und die Deckel wieder darauf setzen.
  7. Butter schmelzen, in eine Auflaufform geben, Äpfel darauf setzen und im vorgeheizten Backrohr zuerst 20 Minuten mit Alufolie zugedeckt und dann etwa 10 Minuten offen fertig braten.
  8. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

DAZU PASSEND:

Gabelkraut - gibt es aus der Radatz Feinkostküche fix & fertig in 330g Packung

zurück

Zutaten
Zubereitung