Rahmfisolen


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 45 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN FÜR 4 - 6 PERSONEN
 

600 g  Fisolen, die Spitzen gekürzt
Salz
40 g  Butter
2 EL Weizenmehl
500 ml Gemüsesuppe oder Wasser
250 ml Sauerrahm
1 Msp. fein geriebene, unbehandelte Zitronenschale
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG ca. 45 Minuten

  1. Die Fisolen in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, dabei die Spitzen entfernen und in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und kalt abschwemmen.

  2. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl zugeben, und unter ständigem Rühren hell anbraten. Die Mehlschwitze mit der kalten Suppe aufgießen, nochmals gut durchrühren und die Einmach* bei mittlerer Hitze 6 – 8 Minuten köcheln lassen. 3 – 4 EL Einmach mit dem Sauerrahm glatt rühren, in die restliche heiße Einmach einrühren, die Fisolen zugeben und bei geringer Hitze 6 – 8 Minuten ziehen lassen. Mit dem Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

zurück

Zutaten
Zubereitung