Lorbeererdäpfel


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 60 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN
 

1 kg kleine, festkochende Erdäpfel (jede Kartoffel ca. 70–80 g)
Meersalz
20 frische kleine Lorbeerblätter
5 EL Olivenöl extra vergine

ZUBEREITUNG ca. 50 Minuten

  1. Die Erdäpfel schälen und quer zur langen Seite von einer Seite in etwa 1 mm breiten Abständen bis zur Hälfte hin einschneiden.

  2. Die Erdäpfel salzen und in jeden Erdapfel einige Lorbeerblätter stecken (je Erdapfel 2–3 Lorbeerblätter).

  3. Die so vorbereiteten Erdäpfel in eine große Bratpfanne schichten, diese etwa 3 cm hoch mit Wasser füllen und die Erdäpfel zugedeckt bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist und die Erdäpfel gar sind.

  4. Das Olivenöl über die garen Erdäpfel gießen und bei geringer Hitze in der offenen Pfanne etwa 10 Minuten fertig braten. 

zurück

Zutaten
Zubereitung