Erdäpfelpüree


ZUTATEN für 4 Personen  1 kg mehlige Erdäpfel 1 TL Salz  etwa 250 ml Milch  100 g weiche Butter  Salz  1 Prise fein geriebene Muskatnuss 

Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 30 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUBEREITUNG ca. 30 Minuten

  1. Die Erdäpfel schälen, vierteln, in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, Salz zugeben und weich kochen. Dies dauert ca. 20 Minuten.

  2. Die Erdäpfel abseihen, wieder in den Topf geben und bei geringer Hitze ausdampfen lassen (die Erdäpfel sollen ganz trocken werden; an den Rändern sollte die Stärke als weiße Ränder sichtbar werden).

  3. Die Erdäpfel sodann durch eine Erdäpfelpresse drücken oder fein zerstampfen.

  4. Die Milch erwärmen und vorsichtig nach und nach unter die heißen Erdäpfel rühren. (Dabei nicht zu stark rühren, sonst wird das Püree zäh.) Je nach Milchmenge kann man das Püree mehr oder weniger »flüssig« machen.

  5. Die weiche Butter unter das Püree rühren und das Püree mit Salz und Muskatnuss abschmecken. 

Zutaten
Zubereitung

Das könnte Ihnen auch schmecken

Ähnliche Rezepte