Cranberry-Punsch-Kompott


Passend zu Geflügel, Wild, diversen Pasteten & kaltem Braten.

Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 30 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

Zutaten für 2 Gläser ca. 250 ml Füllmenge
 

¼ l Rotwein
½ unbehandelte Orange, halbiert
1 Zimtstange
4 Gewürznelken
100 g brauner Zucker
500 g Cranberries
1 Blatt Gelatine
Saft von ½ Orange
1/16 l Rum

Zubereitung ca. 30 Minuten

Marinierzeit: 1 Stunde

  1. Rotwein mit ¼ l Wasser, Orange, Zimtstange sowie Gewürznelken einmal aufkochen und dann 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Zucker und Cranberries zugeben, einmal aufkochen und dann 1 Stunde ziehen lassen. Alles nochmals aufkochen, 5 – 6 Minuten kochen lassen.
  3. Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Kompott auflösen.
  4. Zimt und Orangestücke aus dem Kompott nehmen; frischen Orangensaft und Rum zugeben. Kompott vollständig auskühlen lassen.


Tipp

Lässt sich auch gut vorbereiten: Heißen Kompottsaft in saubere, kleine Gläser füllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank lagern; Kompott hält kühl gelagert bis zu 14 Tagen.


Hinweis

Kann gut vorbereitet werden, zum Servieren wieder etwas erwärmen.

zurück

Zutaten
Zubereitung

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

bis zur nächsten Erscheinung von

Schmeckt