Cranberry-Punsch-Kompott


Passend zu Geflügel, Wild, diversen Pasteten & kaltem Braten.

Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 15 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

Zutaten für 2 Gläser ca. 250 ml Füllmenge:

  • ¼ l Rotwein
  • ½ unbehandelte Orange, halbiert
  • 1 Zimtstange
  • 4 Gewürznelken
  • 100 g brauner Zucker
  • 500 g Cranberries
  • 1 Blatt Gelatine
  • Saft von ½ Orange
  • 1/16 l Rum

Zubereitung (ca. 30 Minuten + 1 Stunde Marinierzeit):

  1. Rotwein mit ¼ l Wasser, Orange, Zimtstange sowie Gewürznelken einmal aufkochen und dann 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Zucker und Cranberries zugeben, einmal aufkochen und dann 1 Stunde ziehen lassen. Alles nochmals aufkochen, 5 – 6 Minuten kochen lassen.
  3. Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Kompott auflösen.
  4. Zimt und Orangestücke aus dem Kompott nehmen; frischen Orangensaft und Rum zugeben. Kompott vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Lässt sich auch gut vorbereiten: Heißen Kompottsaft in saubere, kleine Gläser füllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank lagern; Kompott hält kühl gelagert bis zu 14 Tagen.

Hinweis: Kann gut vorbereitet werden, zum Servieren wieder etwas erwärmen.

zurück

Zutaten
Zubereitung