Blunzen-Crostini


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 30 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN für 4 Crostinis
 

Für DEN Zwiebelsenf

1 kleine, rote Zwiebel, fein gehackt
2 EL scharfer Senf
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

4 Scheiben Schwarzbrot
2 EL Olivenöl

200 g Blunze (geschält), in dünne Scheiben geschnitten
1 Apfel, geschält, entkernt und in 12 Spalten geschnitten
1 EL Butter

Frische Thymianzweige zum Garnieren

Backtrennpapier

ZUBEREITUNG 20 Minuten

  1. Backrohr auf Grillstufe (220°C) vorheizen. Backblech mit Backtrennpapier auslegen.
  2. Zwiebelsenf: Zwiebel und Senf vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Brotscheiben auf beiden Seiten knusprig anrösten.
  4. Brote auf das Backblech legen und mit Zwiebelsenf bestreichen; mit den Blunzenscheiben belegen und 4 – 5 Minuten überbacken.
  5. Apfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Apfelspalten darin auf beiden Seiten anbraten; etwas salzen.
  6. Crostini mit den gebratenen Apfelspalten belegen, etwas pfeffern u mit Thymian garnieren und warm servieren.

zurück

Zutaten
Zubereitung

Das könnte Ihnen auch schmecken

Ähnliche Rezepte