Spargel Braten

von der Karreerose


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 120 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN für 4 Personen

1 kg Karreerose
80 g Prosciutto oder Rohschinken 6 Stangen grüner Spargel
2 EL Butter
ca. 125 ml Kalbsfond oder Rindssuppe 3 - 4 EL Olivenöl zum Braten
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle


ALS BEILAGE

Reis und grüner Salat

Zubereitung

  1. Die Spargelstangen in gut gesalzenem Was- ser etwa 10 Minuten bissfest kochen. Die Karreerose zu einer gleichmäßig dicken Platte aufschneiden und auf beiden Seiten leicht salzen und pfeffern.
  2. Auf einer Seite mit dem Rohschinken und dem Spargel belegen, zusammenrollen und mit dem Küchengarn etwa 5 mal binden, sodass eine gleichmäßig dicke Rolle entsteht. Das Backrohr auf 120 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  3. Das Öl in einer Bratwanne oder großen Pfanne leicht erhitzen, die Butter zugeben und den Braten auf allen Seiten anbraten. Danach mit dem Fond ablöschen, kurz aufkochen lassen, ein Bratenthermometer in den Braten stecken und im Rohr etwa 80 - 90 Minuten braten bis eine Kerntemperatur von 65 °C erreicht ist.
  4. Hinweis: Das Bratenthermometer etwas schräg in den Braten stecken, damit man die genaue Temperatur des Fleisches (und nicht die der Füllung) hat.
  5. Den Braten aus dem Rohr nehmen, das Küchengarn entfernen, in Folie wickeln und etwa 15 Minuten rasten lassen.
  6. Den Bratensaft eventuell mit etwas Wasser aufgießen, 1 - 2 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Den Braten in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft anrichten.

zurück

Zutaten
Zubereitung