Jungschweinsbraten mit Fenchel und Cidre


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 180 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

Zutaten für 4 Portionen:

1,20 kg Jungschweinsbraten mit Schwarte
2 TL Salz
2 Fenchelknollen (á 300 g), geputzt
200 ml Cidre
1 TL Korianderkörner
Salz

ZUBEREITUNG:

  1. Schwarte des Fleisches in Abstände von 1 cm kreuzweise einschneiden, salzen und bei Zimmertemperatur ca. 45 Minuten rasten lassen lassen.

  2. Rückrohr auf 140 ° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  3. Fenchelknolle achteln und in 2 cm dicke Streifen schneiden, in einem Bräter geben, mit Cidre übergießen, Korianderkörner erkennen streuen, salzen; Fleisch mit der Schwarte nach unter liegend einlegen, zugedeckt bei 140 ° C Ober- und Unterhitze 2 Stunden schmoren, bis eine Kerntemperatur von ca. 56-58 ° C ist ist.

  4. Temperatur auf 220-240 ° C (Ober- und Unterhitze), Braten wenden und so lange offen braten, bis die Kruste schön ist (20-30 Minuten)

  5. Braten im Scheinbaren Rohr Rohr 15 Minuten rasten lassen.

  6. Braten in Scheiben schneiden und mit dem mitgegarten Fenchel auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

zurück

Zutaten
Zubereitung

Das könnte Ihnen auch schmecken

Ähnliche Rezepte

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

bis zur nächsten Erscheinung von

Schmeckt