Saure Rüben


Rezept Zubereitungszeit Zubereitungszeit: < 15 Minuten

MailFacebookTwitterPinterestDrucken

ZUTATEN FÜR 4 Portionen als Beilage
 

1 kleinwürfelig geschnitten Zwiebel
4 fein gehackte Knoblauchzehen
3 EL  Sonnenblumenöl
400 g abgetropfte Saure Rüben
¼ l Rindsuppe
1 Lorbeerblatt
Kümmelsamen
2 EL Creme fraice
fein abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL gehackte Petersilie

ZUBEREITUNG 2½ STUNDEN

  1. Die Zwiebeln und den  Knoblauch in Öl hell anrösten, saure Rüben zugeben kurz mitrösten und Suppe aufgießen,
    Lorbeerblatt sowie Kümmel zugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Topf von der Hitze nehmen Creme fraiche unterrühren. 
  3. Die Rüben mit Zitronenschale  Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie untermengen.


Passend zu

Deftigen Braten, Selchfleisch, gekochtem Rindfleisch oder Bratwürstel.

zurück

Zutaten
Zubereitung