Hier gehts weiter

So wird´s gemacht

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

ZUTATEN für 4 Personen:

  • für Melanzani:
  • 1 Melanzani
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

  • für Zucchini:
  • 2 Zucchini
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

  • für Paprika mit Speck und Feta:
  • 3 rote Paprika
  • 150 g Fetakäse
  • 10 dag Speck in dünnen Scheiben geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Thymianzweig
  • frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG Melanzani:

  1. Melanzani halbieren und rautenförmig einschneiden.
  2. 125 ml Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Salz und etwas Pfeffer mit dem Pürierstab aufmixen.
  3. Die eingeschnittene Seite der Melanzani damit bestreichen.
  4. Insgesamt etwa 5 Minuten auf beiden Seiten grillen.

ZUBEREITUNG Zucchini:

  1. Zucchini in möglichst dünne Scheiben schneiden.
  2. Mit feingehacktem Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren
  3. Kurz auf beiden Seiten grillen.

ZUBEREITUNG Paprika mit Speck und Feta:

  1. Paprika halbieren und entkernen.
  2. Feta zerbröseln, mit Thymian, Olivenöl und etwas Pfeffer vermischen.
  3. Pro Hälfte je 1 dünne Speckscheibe in der Pfanne kurzknusprig anbraten.
  4. Die Paprikahälften mit dem gewürzten Fetakäse füllen.
  5. Je eine Scheibe Speck darauflegen.
  6. 3-5 Minuten grillen.