Rezepte & Videos
Faschierte Laibchen

Das "Faschierte", traditionell je zur Hälfte aus Rind- und Schweinefleisch bestehend, ist in unseren Geschäften der häufigst verlangte Artikel in der Fleischabteilung. Immer frisch und aus magerem Fleisch in gekühlten Faschierwölfen gehackt, lassen sich daraus köstliche, saftige Fleischlaberln zubereiten, die sie begeistern werden.

ZUBEREITUNG:

  1. Die Semmelwürfel mit der lauwarmem Rindsuppe oder dem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die geschnittenen Zwiebeln darin hellbraun anrösten. Die gehackte Petersilie zugeben, kurz mitrösten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Zwiebelmischung abkühlen lassen.
  3. Die eingeweichten Semmelwürfel gut ausdrücken und mit der Zwiebelmischung zu dem Faschierten geben. Das Ei, den Senf, den Knoblauch, den Majoran sowie die fein geriebene Zitronenschale zugeben und alles gut vermengen. Die Mischung kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Aus dem Fleischteig mit befeuchteten Händen 8 Laibchen formen und diese in den Semmelbröseln wälzen.
  5. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne leicht erhitzen, die Laibchen einlegen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 6 Minuten braten. Die gebratenen Laibchen auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
  6. Warm oder kalt servieren.

Variante: Anstatt die Laibchen in Brösel zu wälzen, kann man sie in einem Schweinsnetz (vorab in kaltem Wasser gewässert und in 20 x 20 cm große Blätter geschnitten) einwickeln und braten.


ALS BEILAGE:
Erdäpfelsalat, Petersilerdäpfel, Erdäpfelpüree

ZUBEREITUNGSZEIT
ca. 45 Minuten

ZUTATEN FÜR 4 Personen:

800 g gemischtes Faschiertes (vom Rind und Schwein)
2 Stück (120 g) in große Würfel geschnittene Semmeln vom Vortag
250 ml lauwarme Rindsuppe oder Wasser
3 EL Sonnenblumen- oder Maiskeimöl
120 g in kleine Würfel geschnittene Zwiebel
1 Ei
2 EL Dijon-Senf
3 gehackte Knoblauchzehen
2 TL getrockneter Majoran
1 Msp. unbehandelte geriebene Zitrone
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 ml Sonnenblumen- oder Maiskeimöl zum Braten

Küchenkrepp

Der Burger Burger Buns Alle Videos ansehen

mobile